Neu im Online Casino? Lesen Sie unsere Einsteiger-Tipps

Neu im Online Casino? Lesen Sie unsere Einsteiger-Tipps
5 (100%) 1 vote

Sie möchten Ihr Glück im Online Casino auf die Probe stellen? Bevor Sie einen Account anlegen, sollten Sie den nachfolgenden Text lesen. Wir versorgen Sie mit grundlegenden Informationen, sodass Sie am Ende keine böse Überraschung erleben!

Nutzt das Online Casino eine sichere und bekannte Software?

Die Online Casino Spiele werden von unterschiedlichen Software-Providern angeboten. Das bedeutet, dass Sie nur bei Anbietern spielen sollten, die auch eine Ihnen vertraute bzw. renommerte Casino Spiele Software anbieten. Schließlich ist klar, dass Software-Hersteller keine Lust auf einen Image-Schaden haben, sodass nur Online Casinos beliefert werden, die sich auch an die geltenden Gesetze und Richtlinien halten.

Verfügt das Casino über eine vertrauenswürdige Lizenz?

Seriöse Online Casinos haben eine Glücksspiel-Lizenz, die von einer staatlichen Behörde ausgestellt wird. Dabei müssen sich die Online Casinos an verschiedene Vorgaben halten und Richtlinien erfüllen. Jedoch müssen sich die Online Casinos nicht nur vor dem Erwerb der Lizenz an etwaige Richtlinien halten, sondern auch nach der Lizenzvergabe darauf achten, keine Regelverstöße zu begehen, da es ansonsten zu einem Entzug der Lizenz kommt. Im Idealfall sollten Sie nur bei Online Casinos spielen, die eine EU-Lizenz aus einem Land wie bspw. Malta erhalten haben.

Seit wann gibt es Online Casinos?

Angesehene Online Casinos sind mitunter schon mehr als zehn Jahre auf dem Markt vertreten. Viele der hier vorgestellten Anbieter wurden zwischen den Jahren 1996 und 2003 gegründet. Natürlich gibt und gab es auch immer wieder „schwarze Schafe“, die die Branche in Verruf gebracht haben und mitunter noch immer in Verruf bringen; heute gibt es aber kaum noch Anbieter, die unseriös agieren und noch immer ihre Dienste anbieten können. Ratsam ist, wenn Sie sich im Vorfeld über die jeweiligen Anbieter informieren und mitunter Testergebnisse und Empfehlungen berücksichtigen.

Die Geschäftsbedingungen – eine lesenswertige Information?

Wenn Sie sich für ein Online Casino entscheiden, sollten Sie mitunter auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen berücksichtigen. Die Geschäftsbedingungen finden sich im Regelfall auf der Homepage des Anbieters.

Berücksichtigen Sie die Umsatzbedingungen der Bonuszahlungen

Viele Online Casinos werben mit verschiedenen Bonuszahlungen; einerseits gibt es Willkommensboni, andererseits auch Boni für treue Spieler und Kunden. Dabei müssen Sie aber immer auch die unterschiedlichen Umsatzbedingungen berücksichtigen. Der Bonusbetrag muss schließlich mehrfach umgesetzt werden, bis er am Ende tatsächlich auch als eigener Geldeinsatz gewertet und somit ausbezahlt werden kann.

Entscheiden Sie sich für ein Casino, das bspw. einen 100 Prozent Bonus – bis zu 100 CHF – anbietet, bedeutet das im Endeffekt, dass die Einzahlung von 100 CHF dazu führt, dass Sie einen Kontostand von 200 CHF vorfinden werden. Jedoch besagen die Bonusbedingungen, dass der Bonusbetrag 30 Mal umgesetzt werden muss. Das bedeutet, dass Sie einen Spielumsatz von 3.000 CHF – also 30 Mal 100 CHF – tätigen müssen, sodass Sie einen Anspruch auf Auszahlung haben. Zu beachten ist, dass sich in den Bedingungen oft auch Hinweise auf die Art der Spiele finden; so zählen oft nur Slotspiele, da Black Jack oder Roulette nur einen geringen Hausvorsteil bieten. Wenn Sie sich für einen Anbieter entscheiden, da dieser attraktive Bonuszahlungen hat, sollten Sie daher im Vorfeld die Bonusbedingungen prüfen.

Zuerst Spielgeld, dann Echtgeld

Der Vorteil an Online Casinos? Im Vorfeld können die Spiele oft mit einer virtuellen Währung, also Spielgeld, getestet werden. Das ist mit Abstand die beste Möglichkeit, um sich mit den unterschiedlichen Spielen vertraut machen können. Zu beachten ist, dass z.B. jeder Spielautomat eine andere Auszahlungstabelle hat; jedes Spiel hat seine Eigenheiten und Vor- wie auch Nachteile. Wenn Sie im Vorfeld ein paar Casino Spiele ausprobieren, können Sie – risikofrei – herausfinden, welches Spiel besonders gut ist und bei welchem Spiel Sie sich vorstellen können, einen Gewinn zu erzielen.

Das Echtgeldkonto

Das Echtgeldkonto stellt oft eine große Hürde für die Spieler dar. Das liegt auch immer wieder an dem Umstand, dass viele Spieler noch Berührungsängste mit der Tatsache haben, Ihre Daten preiszugeben. Jedoch müssen Online Casinos hohe Sicherheitsstandards erfüllen, sodass Sie keine Bedenken haben müssen; Ihre Daten bleiben in sicheren Händen und können nicht von anderen Personen eingesehen oder gar missbräuchlich verwendet werden.

Die erste Einzahlung

Es gibt zahlreiche Einzahlungsmethoden – doch welche Zahlungsmethode ist empfehlenswert? Neben der Kreditkarte gibt es auch alternative Zahlungsmethoden – dazu gehören Neteller, Moneybookers oder auch die PaysafeCard und die Sofortüberweisung. Welche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten angeboten werden, ist von Casino zu Casino unterschiedlich.

Die Auszahlung der Gewinne

Sie haben das Glück auf Ihrer Seite und die ersten Gewinne verbucht? Wir gratulieren! Sie möchten sich Ihre Gewinne ausbezahlen lassen? In diesem Fall müssen Sie erstmals Ihren Account bestätigen. Dafür benötigen Sie – bei fast allen Online Casinos – eine Kopie eines Ausweises und mitunter einer Rechnungskopie eines Versorgungsunternehmens. Die Kopien können gefaxt oder per E-Mail versendet werden. Die Verifizierung muss aber nicht kurz vor der Auszahlung erfolgen; der Account kann jederzeit auf seine Echtheit überprüft werden. Der Gewinn wird spätestens 48 Stunden, nachdem die Auszahlung beantragt wurde, auf das angegebene Konto überwiesen.